Luftballons und Infostand im Rahmen der            Aktionswoche des                              Bundesverbandes Kindertagespflege

Da waren wir dabei!

Die IG Kindertagespflege engagierte sich direkt doppelt innerhalb dieser Aktion.

 

Die IG Kindertagespflege Neuss beteiligte sich im Mai an der ersten bundesweiten Aktionswoche „Gut betreut in Kindertagespflege“. Initiator ist der Bundesverband für Kindertagespflege, als Dach- und Fachverband, der damit öffentlich machen will, was Kindertagespflege auszeichnet, was sie leisten kann und wie unterschiedlich sie sein kann. Ziel der Aktionswoche war es, der Öffentlichkeit einen Einblick in die Arbeit der Kindertagespflege zu verschaffen und zu zeigen, was sie ausmacht.

 

Neuss beteiligte sich an der Aktionswoche vom 05.05.18 -12.05.18 mit einer Luftballonaktion. Über 150 Kindertagespflegepersonen aus Neuss waren aufgerufen ihre Kindertagespflegestellen mit bunten Luftballons an Haus und Eingang zu schmücken. So ergab sich ein buntes Stadtbild, jeder erkannte die Kindertagepflegestellen und es wurde verdeutlicht, dass die Kindertagespflege eine wichtige Säule in der Kinderbetreuung der Stadt Neuss ist.

 

Des Weiteren waren wir am Sonntag, dem 06.05.18  mit einem Infostand auf dem Kinderbauernhof in Selikum vertreten. Hier konnte jeder mit Kindertagespflegepersonen ins Gespräch kommen und sich über unsere Arbeit informieren. Zudem verteilten wir an die Kinder ebenfalls Luftballons.

 

Das Wetter war einfach wunderbar.

 

Am frühen Morgen starteten wir gut vorbereitet in einen erfolgreichen Tag.

 

 

 

Das sind nur ein paar Beispiele, wie schön es  vor unseren Türen ausgesehen hat.


Bundesweite Puzzelaktion

Was:

Durch Vernetzung mit anderen Kommunen, wurden wir auf eine bundesweite Aktion aufmerksam, die wir tatkräftig unterstützen wollten. 

 

Alle Informationen sind hier zu finden:

 

www.kindertagespflege-heute.de 

Warum?

Kurz zusammengefasst geht es darum, unserer Familienministerin Frau Giffey ins Gedächtnis zu rufen, dass wir Kindertagespflegepersonen wichtige Arbeit leisten und bei ihren Planungen nicht vergessen werden sollten.

Wie?

Alle Mitglieder unserer IG erhielten ein Puzzleteil  zur individuellen Gestaltung.

Es sind noch viele weitere durch Eigenproduktion hinzugekommen.

 

Ein wundervolles Ergebnis!

 


Diese Bilder zeigen unseren Beitrag zu dieser Aktion.

Wir hoffen auf eine Bildaufnahme des Gesamtkunstwerkes, damit wir es hier auf dieser Seite ebenfalls zeigen können.